Abenteuer Acrylmalerei – August bis Dezember 2022

Der Kurs Abenteuer Acrylmalerei erfreut sich schon seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Wie die beiden Morgenkurse Good-Morning-Painting basiert er auf den Grundelementen der Gestaltung von Form, Farbe, Linie und Oberflächenstruktur.

Dieser Kurs der Künstlerin Elisabeth Lasche zeigt anhand diverser Anregungen, Aufgaben und Bildbeispielen aus der Kunstgeschichte auf spielerischer Weise den Umgang mit Acrylmalerei und Mischtechnik, Collage, Schrift und Zeichnung im Groß- als auch im Kleinformat. Es werden inhaltliche Themen, unterschiedliche Arbeitsweisen, Ideenfindungsmöglichkeiten und Austausch geboten.

Diese Arbeitswerkzeuge sind perfekt:

Für Malerei:
Pinsel von 10 cm – 1 cm Breite, Spachtel + Walzen + Sand, Tapetenklebeband, (siehe Baumarkt), alte Lappen und Haushaltsrolle, Pappteller, Leinwände (Haushalt, Kunst- und Drogeriemarkt)

Für Collage, Zeichnung:
Ölkreiden oder Aquarellstifte, Kohle, feinere Pinsel, Klebstoff, Schere und Zeichenstifte, Zeichenblock (Kunst- und Drogeriemarkt)

Neugier und Mut zum Experiment sind eine gute Basis für den Kurs. Vorkenntnisse sind nicht zwingend nötig.

Bei Fragen an die Kursleiterin E. Lasche 0160-96685577 – eli.lasche@gmx.de

Abenteuer Acrylmalerei

Informationen zum Kurs

KurszeitraumMontag, 29.8.2022 – 12.12.2022
Uhrzeit18.30 -20.45 Uhr
KursortVHS, Ravensberger Park 1, Raum 303
Dozent*inElisabeth Lasche
Anzahl Teilnehmer*innenmax. 9 Teilnehmer*innen
Entgelt€ 120,00
OnlineanmeldungWählen Sie unten das Fach “Acrylmalerei”