Töpfern in Aufbautechnik

In der geräumigen und hellen Keramikwerkstatt der Raspi werden wir an diesem Wochenende aus Ton große oder kleine Skulpturen modellieren, eine Stele aus vielen kleinen Teilen, einen dicken Topf, ein Gefäß…. Vielleicht haben Sie schon einen konkreten Plan, was entstehen soll, oder Sie lassen sich durch das Schaffen anderer Teilnehmer inspirieren.

Ich werde Ihnen die Aufbautechnik des Töpferns vermitteln, immer wieder Hilfestellung leisten und Sie bei der Formfindung unterstützen. Werkzeuge und Hilfsmittel zur Tonbearbeitung sind vorhanden.

Das ungebrannte Tonteil kann mit Engoben (matte Tonfarben) oder Oxiden bemalt werden oder nach dem 1. Brand an einem extra Termin glasiert werden.

Material kann bei der Kursleitung erworben werden:

Ton (hell, cremefarben, grob schamottiert): 12 Euro pro 10 kg Sack
Engoben, Glasur: 1 Euro je kg gebrannter Ton

Glasurtermin:
Freitag (2 Wochen später) 17.00 -18.30 (2 Ustd)

Abholtermin:
Nach Absprache mit den Teilnehmern (1 Ustd)

IMG 2028

Informationen zum Kurs

KurszeitraumFreitag, 11.11.2022, Samstag, 12.11.2022, Sonntag, 13.11.2022

UhrzeitFreitag, 18:00 – 20:15 Uhr, Samstag, 10:00 – 15:45 Uhr, Sonntag, 10:00 – 14:00 Uhr
KursortVHS, Ravensberger Park 1, Raum 304
Donzent*inCarola Behring
Anzahl Teilnehmer*innenmax. 10 Teilnehmer*innen
Entgelt€ 95,00
Onlineanmeldung
Wählen Sie unten das Fach “Töpfern”