Workshop: Forum Theater (für Jugendliche ab 16 Jahren, Erwachsene und SeniorInnen)

Die Methode ‚Forum-Theater‘ ermöglicht es Ihnen sich zum einen tiefergehender mit den Mechanismen von Unterdrückung auseinander zu setzen. Zum anderen werden Sie dazu aufgefordert, in ihren alltäglichen Erfahrungen nach solchen Momenten zu suchen und diese auf die Bühne zu bringen und gemeinsam mit den anderen nach einer konstruktiven Lösung für spezifische Unterdrückungs-Situationen zu suchen. Diese Lösungen konstituieren sich stets zugunsten des ‚Opfers‘ einer Unterdrückungssituation und sollen helfen, die Handlungsfähigkeit der unterdrückten Person wiederherzustellen.
Ich möchte Sie hiermit einladen auf spielerische Weise Themen zu verhandeln, die uns alle etwas angehen und sich im Kern mit repressiven Alltagspraxen auseinandersetzen Dazu gehören: Rassismus, Sexismus, Diskriminierung, Ausgrenzung, Mobbing.
Gemeinsam werden wir Handlungsstrategien entwerfen, die einen (handelnden) Umgang mit Rassismus, Sexismus, Diskriminierung etc. aufzeigen und den uns helfen werden, uns für das Thema nicht nur zu sensibilisieren, sondern aktiv Widerstand gegen diese Formen der Unterdrückung leisten zu lernen.

felix theatersehenlernen 6 scaled

Informationen zum Kurs

Kurszeitraum07.06.2024 bis 09.06.2024
(Freitag bis Sonntag)

UhrzeitFreitag: 19:15 Uhr bis 21:15 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
KursortMusik- und Kunstschule Bielefeld, NG.10
Donzent*inFelix Chudarski
OnlineanmeldungAb April 2024 möglich!